Sonntag, 8. Februar 2015

Project 10 Pan

Hallo ihr Lieben,

 ihr kennt es bestimmt alle, ihr schaut durch eure Schminksammlung und denkt euch meine Güte wie viele Produkte ich ewig nicht benutzt habe. In der letzten Zeit wächst meine Sammlung einfach so extrem das ich langsam kein Platz mehr habe, und endlich Platz schaffen möchte. Durch Zufall bin ich dann häufiger auf das Project 10 Pan getroffen und war mir sich er das ich das unbedingt machen möchte. Die Regeln sind ganz einfach, man wählt 10 Produkte die man gerne aufbrauchen möchte, ich habe mich dafür entschieden das auch Pflegeprodukte zählen. Außerdem gilt in der Zeit ein Kaufverbot und ich habe mir eine Zeit von 3 Monaten vorgenommen. Ich dachte es ist total langweilig das Projekt alleine zu machen und habe noch ein paar andere Mädels gefragt die jetzt auch dabei sind, also schaut mal bei denen vorbei! 
Natalie

Ich fange mal mit den Produkten an, und zwar fange ich mit der dekorativen Kosmetik an. Kennt ihr das, ihr liebt Produkte so dass ihr nicht wollt das sie leer gehen? Das Problem habe ich auch mit dem Kiko Full Protection Stick Foundation, ich habe mir den vor gut einem Jahr in Italien gekauft und find den wirklich super. Ich habe den jetzt seit einem guten halben Jahr mit dem kleinen Rest in der Schublade liegen, ich werde die letzte Zeit mit dem jetzt genießen und ihn endlich leer machen um Platz für neues zu schaffen.
 Außerdem habe ich auch das Manhattan Powder Rouge seit einiger Zeit im Schrank rumliegen, allerdings ist da wirklich nicht mehr drin und es wird Zeit das es leer wird. Ich mag das Rouge sehr, leider weiß ich nicht welche Farbe es ist, aber ich werde es sehr gerne tragen! :-)
Dann habe ich den Rival de Loop Lippenstift 25 auch da ist nicht mehr viel dran, aber wenn der 2€ Lippenstift leer ist, wäre das ja auch nicht mal schlimm! Naja ich wage mich dran, den werde ich bestimmt schnell leer bekommen, da es wirklich eine tolle Alltagsfarbe ist!

lch mache mal weiter mit den Lippen, und zwar mit der Lippenpflege, denn auch da habe ich viel zu viele Produkte von. Ich habe mir jetzt vor genommen die Blistex Happy Lips leer zu machen, einmal Erdbeere und Orange. Ich mag die eigentlich ganz gerne, die sind farblos und haben einen schönen Duft. Ich möchte einfach nicht mehr so viele Dinge anbrechen und sie dann stehen haben, deswegen erstmal leer machen und dann neu kaufen!
Außerdem möchte ich unbedingt meine Parfum Sammlung um einiges begrenzen, in allen drei Düften ist nicht mehr viel drin, deswegen sehe ich alles als ein Produkt. Ich bin bei Parfum einerseits sehr traurig wenn eins leer geht, aber mittlerweile haben sich zu viele angesammelt. Das sind die Düfte Life by Esprit, Avril Lavigne und Playboy.
Dann sind wir schon bei meinen Pflegeprodukten angekommen, ich möchte die Balea Handlotion Fröhlicher Schabernack aufbrauchen. Ich habe die seit Sommer bei mir stehen aber benutze sie fast nie, ich mag zwar den Duft und auch den Pumpspender aber die Pflegewirkung ist für mich nichts. Ich find sie zu flüssig und pflegt nur 5 Minuten, ich möchte sie allerdings nicht einfach weg schmeißen und hoffe das sie in drei Monaten dann leer ist.
Außerdem würde ich mich total freuen, wenn endlich die Kaufmanns Haut und Kindercreme leer gehen würde. Ich habe die schon gefühlt Ewigkeiten und benutze sie wirklich sehr sehr selten. Die Creme ist ja unglaublich gehypet, aber für mich ist die einfach nichts. Mir ist die viel zu fettig und ich mag das nicht, ich nutze sie wenn eben für die Lippen aber ich kann sie da nicht jeden Tag auftragen. Ich bin mal gespannt wie sie in drei Monaten aussieht, aber ich möcht sie echt los werden.
Dann habe ich noch zwei Produkte für die Füße, ganz einfach weil diese die meiste Zeit einfach nur rumstehen und nicht benutzt werden. Und zwar die Balea Intensiv Fuss Creme, diese habe ich noch gar nicht so lange, aber ich mag den Duft leider gar nicht. Allerdings find ich die Idee vom Produkt ganz gut und würd meinen Füßen gerne öfters was gutes tun. Ich bin gespannt ob ich sie mit der Zeit doch lieben lernen werde.
Und dann auch noch für die Füße habe ich das Fuss Wohl Schuhdeo, dieses Produkt steht auch schon gefühlte Ewigkeiten bei mir rum. Leider ist das gerad total die unpassende Zeit für Schuh Deo, dass ist ja eher für Ballerinas und so weiter aber ich denke mal schaden kann das nicht. Das ist einfach ein Produkt was ich habe, aber nie benutze. Also aufbrauchen! :-)
Dann habe ich noch ein Produkt für die Haare und zwar der Alverde Haarerfrischer, das Produkt habe ich damals beim DM Event bekommen. Allerdings sagt mir der Duft nicht wirklich zu, und wie ihr seht ist da auch noch so gut wie alles drin. Allerdings gibt es ja jetzt von Balea das Haar Parfum und das würd ich gerne haben, aber dafür brauche ich erst dieses Produkt auf :)
Und zu guter letzt habe ich noch das Aqua fresh air oriental flowers, das ist eben ein Raumspray und wenn ich ehrlich bin sammel ich die auch. Ich habe viele verschiedene und nutze die viel zu selten, weil ich dann nämlich darauf ausrutsche da die den Laminatt sehr glatt machen. Ich mag den Duft nicht so gern, mal schauen wie ich das schaffen werde 400ml leer zu machen.
 

Ich hoffe euch hat's gefallen, bis dann :-*

20 Kommentare:

  1. Mh, manchmal kenne ich das, dass Produkte nicht leer gehen sollen, allerdings nur bei LE produkten, die ich nicht mehr nachkaufen kann. Dann gibt es aber auch nicht die Prodekte, die einfach nicht leergehen wollen :D
    Liebst Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt auf jeden fall :D Es gibt solche und solche!

      Löschen
  2. Das Projekt habe ich auch mal gestartet, aber leider nicht lange durchgehalten und mir dann doch etwas anderes Neues gekauft :-D

    Liebste Grüße, Maria von http://neonfruity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Von dem Projekt hab ich noch nie gehört, macht aber auch nix ;-) ich kaufe nicht viel und brauche immer alles brav auf bevor es Nachschub gibt.

    Lg, Helen
    http://foto-impulse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hast du ja ein Problem weniger, das ist natürlich gut :)

      Löschen
  4. klingt nach einem guten, sinnvollen projekt :) viel erfolg bei der umsetzung!

    http://christina-ha.blogspot.de/2015/02/new-in-ikea.html

    AntwortenLöschen
  5. LIEBLINGS MAKEUP!
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du auf meinem Blog vorbeikommen würdest und bei meiner Aktion SHOW ME YOURS mitmachen würdest!
    Es ist eine Art Blogvorstellung, bei der ich ALLE Teilnehmer vorstellen werde ;)
    Diesmal geht es um dein Lieblings-makeup! Ich freue mich auf viele neue Ideen und Inspiration!
    Die Aktion findest du unter der Rubrik "SHOW ME YOURS" auf meinem Blog oder direkt unter diesem Link http://goldenplumb.blogspot.it/p/show-me-your-favourite-2-make-up-look.html
    Ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest!
    LG Anna
    http://goldenplumb.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  6. Ne echt coole Idee :) Ich kauf mir fast immer nur was, wenn bei mir was leer geworden ist ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das ist natürlich perfekt! :-)

      Löschen
  7. Dieses Projekt machen ja ziemlich viele im moment. Aber für mich ist es glaube ich zuviel 10 Produkte aufzubrauchen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht :) Ist auch nicht einfach! :D

      Löschen
  8. Bei dem DM Spray für die Haare hab ich auch das Problem, dass ich den Geruch überhaupt nicht mag und wie es nicht anders sein könnte, kein Geruch hält auf meiner Haut und meinen haaren, außer natürlich das hier.. was man nicht riechen mag!

    Liebste Grüße,
    Bambi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich, wie könnte es anders sein :D Echt blöd

      Löschen
  9. Das ist eine schöne Aktion.
    Toller und interessanter Post.
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich ein tolles Projekt, gefällt mir :)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über eure Kommentare ❥