Mittwoch, 31. Dezember 2014

Mein Jahresrückblick 2014

Hallo ihr Lieben,

das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu und ich schreibe gerade den letzten Post für dieses Jahr. Heute schreibe ich einen etwas persönlicheren Post, und zwar lasse ich mein Jahr 2014 nocheinmal revue passieren. Ich find es einfach für mich selber total spannend, und auch für die Zukunft um nochmal über einige Ereignisse nachzudenken. Ich hoffe das auch ihr Spaß daran habt.
Zunächst wünsche ich euch allen einen Guten Rutsch ins Jahr 2015, feiert schön mit den Menschen die ihr liebt und kommt gut ins neue Jahr. Ich möchte mich außerdem bei euch bedanken, als ich im Juni angefangen habe zu bloggen, hätte ich nie gedacht, dass sich überhaupt wer für meinen Blog interessiert und das ich wirklich so viel Spaß daran haben werde. Ich freue mich immer so sehr, über euer Lob und eure Kritik, ich freue mich auf das Jahr 2015 mit euch! Ich möchte mich noch bei ein paar Mädels bedanken, die mit mir kooperiert haben und zwar, Vicky die süße Maus kenne ich schon länger, und ich versuche sie zu motiveren das sie weiter auf ihrem Blog schreibt, also schaut mal bei ihr vorbei. Dann bei Chrissy mit der ich auf dem DM Marken Camp Beauty war, auch dich habe ich sehr in mein Herz geschlossen. Natürlich auch Danke an Michele, mit der ich die Herbstliebe Serie gestartet habe, welche mir wirklich viel Spaß gemacht hat! Ich hoffe das ich nächstes Jahr noch viele andere Mädels kennenlerne, und wir alle in Kontakt bleiben!

Alles fing an mit Karneval, meistens verbringe ich meinen Rosenmontag auf einem Karnevalswagen. Wir waren dieses Jahr als Cheerleader, aber es war wirklich kalt und im Endeffekt hatten wir alle Hoodies, Röcke und Stulpen an. Trotz der Kälte war es wieder ein super Wochenende!
Im April 2014 war ich gemeinsam mit meiner besten Freundin für eine Woche in Büsum. Wir haben dort den Jugendleiterschein gemacht, und hatten wirklich eine schöne Zeit. Wir hatten viel Stress in der Schule und es tat wirklich gut mal was anderes zu sehen. Wir haben dort auch viel gelernt, aber ich habe den Schein leider dieses Jahr noch nicht gebrauchn können. 
Im Mai 2014 bin ich total spontan mit zwei Freundinnen nach Wilhelmshaven gefahren, wir standen wirklich kurz vor unseren Prüfungen und brauchten einfach mal Ablenkung. Wir haben zwei Nächte in einer Jugendherberge verbracht und haben einfach nur Zeit für uns gehabt. Wir brauchten das Meer und die Luft und wollten einfach weg. Das war so eine tolle Aktion, und ich würde es immer wieder machen! "Einfach ein paar Sachen packe, rein ins Auto, beste Freundin abolen und ab an den Strand!"
 
Am 18. Mai 2014  wurde meine Schwester konfirmiert. Ich war da mit dem Kopf allerdings mehr bei meiner letzten Prüfung (Mathe), die am Tag danach statt gefunden hat. Es war trotzdem ein sehr schöner Tag mit der ganzen Familie.
Aber dann hatte ich endlich alle meine Prüfungen hinter mir, dieses Gefühl ist ja kaum mit etwas zu vergleichen. Gleich am nächsten Tag bin ich mit meiner besten Freundin für 10 Tage nach Mallorca geflogen. Wir hatten eine wunderbare entspannte aber auch partyreiche Zeit. Es war mein erster richtiger Urlaub ohne meine Eltern, also mit Flug und und und. Aber es hat wirklich alles einwandfrei geklappt und ich würde es immer wieder machen!
Außerdem war der erste Geburtstag meines Patenkindes am 12. Juni 2014 ein wunderschöner Tag! Ich liebe den kleinen so sehr, und bin total stolz auf ihn. Zum Geburtstag hat er von mir eine Windeltorte mit vielen Kleinigkeiten bekommen.

Und eine Woche danach, am 19. Juni 2014, war wohl das größte Highlight im Jahr 2014. Und zwar wurde ich endlich 18. Ich glaub ihr könnt euch vorstellen, was es für ein tolles Gefühl ist und wie stolz man ist. Endlich alleine Auto fahren, und und und. Mittlerweile ist es schon normal, aber der Tag war wirklich wunderschön, dazu habe ich auch einen extra Post geschrieben. hier


Natürlich ein großes Highlight für mich war dieses Jahr mein Abschluss, und zwar habe ich mein Fach Abi gemacht. Ich habe dieses Jahr wirklich viel gelernt und bin ständig verzweifelt, aber habe dann meinen Abschluss mit 2,3 absolviert. Es war ein wunderschöner Tag, wir hatten eine schöne Feier und ich erinner mich gerne an diesen Tag.
Ein weiteres Highlight war natürlich für uns alle die WM 2014, Deutschland ist Weltmeister! :-)


Am Tag vor dem WM Finale bin ich mit meiner Tante, meinen Cousins und meinem Patenkind nach Polen gefahren, um unsere Familie dort zu besuchen. Wir haben das Finale in einer kleinen Pizzeria in Polen gesehen, da wir bei meiner Familie zuhause kein Strom hatten, es war so ein lustiger Abend! Zwei Tage nach dem Titel sind wir dann nach Berlin gefahren, da dort die ganze Mannschat war. Wir haben uns das so einfach vorgestellt mit 3 Kindern mal eben auf die Fanmeile, aber von wegen so einfach war das nicht. Wir haben die Jungs gesehen von ca 100 Metern Entfernung im Bus, aber es war trotzdem ein super Tag.
 
Gleich am selben Tag waren wir dann noch im Tropical Islands, ich wollte dort schon immer hin. Allerdings habe ich mir mehr erhofft, es war ein schöner Tag und ich bin froh das ich es einmal gesehen habe!

Nach dem Trip nach Polen bin ich dann mit meinen Eltern und meinen Schwestern an die Ostsee gefahren. Auch total spontan, wie fast alles in meinem Leben :D Und zwar sind wir einfach los gefahren, ohne Hotel und zwar nach Grömitz. Dort fahren wir hin seit ich klein bin. Aber dort war leider auch kein Hotel, keine Ferienwohnung, einfach nichts. Wir haben dann dort einen schönen Tag gebracht und hatten ein Hotel ca. 70km entfernt, auch den folgenden Tag haben wir dann wieder am Strand verbracht.
 
Dann haben wir uns überlegt nach Hamburg zu fahren, meine Schwestern waren dort noch nie, und ich liebe die Stadt. Wir wollten eigentlich nur den Tag dort verbringen, etwas shoppen und dann weiter nachhause fahren. Als wir dann aber in St. Pauli waren, kamen wir auf die Idee uns das Musical Rocky anzuschauen, und zack waren die Karten gekauft. Wir haben dann in der Stadt was gegessen uns umgezogen und saßen abends im Musical. Es war sehr schön, und es hat sich auf jeden fall gelohnt dort rein zugehen.

Und dann waren die drei Monate die ich frei hatte auch schon vorbei. Es war wirklich eine sehr lange Zeit, ich habe mich seit Anfang des Jahres für ein BFD und eine folgende Heilerziehungpflege Ausbildung beworben. Ich bin von einer mündlichen Zusage ausgegangen und habe mich drauf verlassen, allerdings war es dann doch nichts und ich hatte Zeitdruck. Ich hab mich wirklich sehr geärgert, da ich sehr früh angefangen habe mich zu bewerben, wo andere nicht mal daran gedacht haben. Aber irgendwie ging das dann alles ganz schnell ich hatte dann im Endeffekt zwei Stellen zur Auswahl, ich habe mich für die Stelle entschieden die 20km entfernt ist (wohin gegen die andere gegenüber von meinem Haus ist) und wo ich weniger verdienen werde (während der Ausbildung), aber das alles war es mir wert. Ich liebe meine Arbeit, meine Kollegen und die Klienten. Ab Februar werde ich dann dort meinen berufsbegleitende Heilerziehungspflege Ausbildung machen. 
Am 07. September 2014  war ich mit meiner Schwester auf dem Prinz Pi Konzert in Bochum. Wir haben die Karte erst 1-2 Wochen vorher bestellt, also auch total spontan! :D Es war wirklich so ein tolles Konzert, die Halle war total angenehm klein, die Stimmung war super und einfach das ganze Gelände in Bochum war echt super. Leider war das mein einziges Konzert in diesem Jahr!
 Und da ich ja ein BFD machen muss ich natürlich auch zu den berühmten Seminaren. Mein erstes Seminar war Anfang September, das Seminar ist mal eben 150km weg, wohin gegen Freunde von mir ne knappe halbe Stunde fahren müssen. Naja, ich bin trotzdem hingefahren und habe dort ganz viele liebe Mädels kennengelernt. Ich habe die alle sehr ins Herz geschlossen und mich auf das nächste mal gefreut. 
Ein absolutes Highlight war für mich das DM Marken Camp Beauty. Ich weiß noch genau, wie ich mich beworben habe und das einem Freund erzählt hab, und ich hab das auch schon total ironisch erzählt, ich meine ich habe gerad 2 Monate gebloggt. Ich hätte niemals damit gerechnet, dass ich wirklich eingeladen werde. Der Tag war wirklich wunderschön, so viele Mädels mit der gleichen Leidenschaft. Ich habe dort wirklich viel gelernt und hoffe das ich nocheinmal so eine Gelegenheit habe!

Mein nächstes Seminar war dann Anfang Dezember, es war wirklich schön alle wieder zu sehen. Ich habe leider nur noch ein Seminar, da ich ja nur ein halbes Jahr BFD mache. Bei diesem Seminar habe ich auch viel gelernt und bin total froh über die Dinge die ich von dort mitgenommen habe.

Und so schnell ging es und es war schon wieder Weihnachten. Wir hatten sehr schöne Weihnachtsfeiertage, wir haben viel gegessen und uns reichlich beschenkt, wie ihr wisst :-) 
So ihr Lieben, das war's mein Jahr 2014.. Rückblickend würd ich sagen das ich ein schönes Jahr hatte, ich hatte tolle Highlights, viele spontane Trips und einen Neuanfang ins Berufsleben. Ich hoffe das 2015 mindestens genauso schön wird wie 2014. Ich habe viele Vorsätze und Ziele für das nächste Jahr, die ich euch aber erst im nächsten Jahr vorstelle, haha.. Für das neue Jahr wünsche ich euch, viel Liebe, Harmonie, Erfolg und vor allem Gesundheit!

Ich hoffe euch hat's gefallen, bis nächstes Jahr :-*

26 Kommentare:

  1. Das ist total lieb von dir! :) Ich fand die Herbstliebe-Reihe auch toll :) Du hattest ja ein tolles und ereignisreiches Jahr! Ich wünsche dir einen guten Rutsch! Liebe Grüße, Michele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, vielleicht finden wir ja das nächste Jahr nochmal zusammen :) Ja das hatte dich, ich wünsche dir auch einen guten Rutsch :-*

      Löschen
  2. Hey, schöner Rückblick! :) Hübsche Fotos.

    AntwortenLöschen
  3. Süße Bilder! Das ist ein toller Rückblick…
    Wünsche dir einen guten Rutsch und ein tolles neues Jahr!
    Liebst
    Anita
    http://theapplepig.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Bin gerade eben durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde ihn wirklich gut! Der Post ist wirklich gut! Habe dich gleich abboniert und freue mich schon auf weitere Posts von dir:) Weiter so

    Liebste Grüße & einen guten Rutsch, Melli

    http://its-my-beauty-blog.blogspot.de/

    Vielleicht hast du ja Lust bei mir vorbeizuschauen:) Freue mich über jeden neuen Leser

    AntwortenLöschen
  5. Ein wirklich schöner Jahresrückblick! Das war ja ein wirklich aufregendes Jahr für dich, in dem du einiges erlebt hast!

    Liebe Grüße
    Amelie
    http://www.glitterandbeauty.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das stimmt allerdings :)
      Dir einen guten Rutsch!

      Löschen
  6. Ohh wie toll! Echt wundervoller Jahresrückblick! Ich danke dir auch für den tollen Tag und freue mich sehr dich kennengelernt zu haben :)
    Auf das 2015 noch ein Stück besser wird!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Süße :) Ich freue mich auch! Genau :-*
      Guten Rutsch!

      Löschen
  7. Wow toller Text und danke,dass du mich immer motivierst :)
    Ich hoffe,dass du einen guten Rutsch hattest :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, das mache ich weiterhin :)
      Ja, ich wünsche dir ein frohes neues Jahr!

      Löschen
  8. Super tolles Jahresrückblick..

    Frohes neues Jahr :)

    AntwortenLöschen
  9. Super Rückblick, ist echt ausführlich, aber gefällt mir :)
    xo

    AntwortenLöschen
  10. Ich könnte nicht irgendetwas vor einer Prüfung machen. Wegfahren und entspannen erst mal überhaupt nicht, weil ich immer auf den letzen Drücker lerne. Ich weiß, es ist nicht die beste Taktik :P

    Meine Karten für das Prinz Pi konzert (das ist aber schon Jahre her!) habe ich auch spontan gekauft. ich war echt überrascht, dass es ncoh karten gab :D Bei den konzerten danach hatte ich aber leider nicht mehr so viel glück...planen ist da echt besser :D

    Liebe Grüße, Alex aus der Lieblingsküche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man, ich lerne auch immer auf den letzten Drücker und dann drehe ich durch und brauche eine Auszeit! :D Ich fand das Konzert so toll, leider war es das letzte Konzert das in meiner Nähe war, sonst wäre ich nochmal hingegangen!
      Lieben Gruß und frohes neues Jahr :)

      Löschen
  11. Das war ja ein interessantes Jahr für dich. :)

    lg
    Bearnerdette
    www.bearnerdette.de

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöner Jahresrückblick mit wundervollen Fotos :)
    Du weckst bei mir außerdem gerade ganz viele toller Erinnerungen. Ich war früher nämlich total oft mit meinen Eltern in Büsum in Urlaub :)

    Ich wünsche dir ein gutes Jahr 2015 <3

    Liebe Grüße

    Bei mir findet momentan eine Blogvorstellung statt :)

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir :) Das freut mich!
      Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr :)

      Löschen
  13. Toller Jahresrückblick!!
    xoxo
    Sandl
    http://www.prizmahfashion.com

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über eure Kommentare ❥