Montag, 16. Juni 2014

FOTD #1 | Vorstellungsgespräch

Hallo ihr Lieben,



ich habe einfach zur Zeit soo viel Zeit zum schreiben und deswegen dachte ich warum sollte ich mich stoppen. Wenn ich wieder arbeiten gehe wird das wahrscheinlich nicht so einfach klappen, deswegen genieße ich diesen Luxus. Ich habe im Moment einige Vorstellungsgespräche, da ich gerne eine Ausbildung im sozialen Bereich machen möchte. Wenn ihr Fragen zu dem genauen Beruf oder ähnlichem habt könnt ihr mir gern mal schreiben :)
Ich dachte mir ich zeig euch einfach mal was ich für Kosmetik benutze, wenn ich zu meinem Gespräch gehe und vielleicht kann ich einigen von euch damit helfen. (Ich hatte heute Nachmittag ein Gespräch und morgen früh auch nochmal eins)






So, da sind all die Schätze die ich heute bzw. an Vorstellungsgesprächen nutze. Angefangen von meiner Catrice Camouflage in der 020 Light Beige, diese trage ich mit dem Ebelin Make-up Ei überall da auf, wo mir meine Haut nicht gefällt, das heißt um die Augen, die Nase und den Mund rum. Danach Puder ich mein Gesicht mit dem Manhattan soft Compact powder in der Farbe 3 Beige und dem Essence Puder Pinsel ab. Also nicht viel ins Gesicht, Mädels. Gerade an die im sozialen Bereich, Natürlichkeit ist unbezahlbar! Dann geht's meistens weiter mit meinen Augenbrauen, die sowieso immer machen was sie wollen.. Um sie ein wenig in Form zu halten nutze ich das Alverde Augenbrauengel in 01 Blond. Dann nochmal zum Gesicht, ich trage dann mein Catrice Defining Blush 050 Apropos Apricot, eine so natürliche und frisch Farbe, mit dem Real Techniques Blush Brush auf. Achtet darauf das ihr nicht zu viel Blush auftragt, wenn ihr wie ich dazu neigt sowieso schnell rot zu werden. Dann zu meinen Augen, zunächst forme ich meine Wimpern mit einer Wimpernzange und dann tusche ich sie mit der Catrice Glamour Doll Volume Mascara, diese Mascara gefällt mir im Moment am besten :) Ich schichte nicht ohne Ende, bis meine Wimpern zu Fliegenbeinen werden. Das einzige was ich noch an meinen Augen mache ist, denn Wimpernkranz zu verdichten. Dies mach ich mit dem Catrice Lidschatten 080 Go,Charlie Brown, ein schönes mattes braun. Den trage ich mit dem Essence Gel Eyeliner Pinsel auf und so benutze ich dann auch kein Eyeliner oder sonstiges. Der Partner mit gegenüber soll ja in meine Augen und nicht auf mein Augen make up schauen :D So auf die Lippen trage ich einfach eine Lippenpflege auf, hier von Blistex den Happy Lips in dem Geschmack Erdbeere, einfach das meine Lippen nicht trocken scheinen. Zu guter letzt trage ich das Dolce & Gabanna The One Parfum, eines meiner allerliebsten Parfums, es ist eher leicht aber riecht trotzdem unglaublich gut. Auf gar keinen Fall sehr schwere oder penetrante Düfte, vor allem im sozialen Bereich.



So und für die, die es interessiert das ist mein Schmuck. Ich trage wie jeden Tag mein Liebeskind und mein Noosa Armband. Außerdem noch kleine Perlen Ohrringe :)

Ich hoffe euch hat der Post gefallen, und ich konnte einigen von euch weiter helfen. Bis dann :-*

8 Kommentare:

  1. hoffe dein vorstellungsgespräch war erfolgreich :) schöner post und du hast recht, natürlichkeit ist super wichtig!
    LG Samira
    http://blackisbliss.com/

    AntwortenLöschen
  2. In jedem Bereich ist Natürlichkeit unbezahlbar, würde ich mal sagen :D Auch in der freien Wirtschaft wird man als überschminkte und überstylte Person eher nicht eingestellt :)

    Liebe Grüße,
    Sabine von Zuckermischwerk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau, Natürlichkeit siegt eben immer :)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Schöner Post :) Und schön zu hören, dass das gespräch gut gelaufen ist!
    Liebst, Sarah von www.belle-melange.com

    AntwortenLöschen
  4. Das ist wirklich immer sehr wichtig.
    Man sollte sich nicht verstellen, vor allem nicht bei einem so wichtigem Gespräch.
    Alles Liebe
    Michelle
    http://www.beautifulfairy.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau, das seh ich auch so :)
      Lieben Gruß

      Löschen

Ich freu mich über eure Kommentare ❥